Sie befinden sich hier

Herzlich willkommen in „Neu-Siehland“ beim Fest des Auges am 6.10.2017 von 13 bis 19 Uhr!

Bildtext: Mitarbeiter und Interessierte, sehende und blinde Menschen tauschen sich aus © BSVWNB
Bildtext: Mitarbeiter und Interessierte, sehende und blinde Menschen tauschen sich aus © BSVWNB.

Tag der offenen Tür - der Blinden- und Sehbehindertenverband Wien, Niederösterreich und Burgenland BSVWNB lädt blinde und sehbehinderte Menschen, deren Angehörige und alle interessierten sehenden Menschen herzlich ein! Laden Sie hier den zweiseitigen Programmflyer (Grafik-pdf) herunter!

Die Stationen unter dem Motto „Gemeinsam mehr sehen“ am Freitag, dem 6. Oktober bei freiem Eintritt:
13 bis 17 Uhr Beratung von Brille bis Braille

Der BSVWNB präsentiert seine Angebote und Leistungen:

  • Sozialberatung, Mitgliederservice, Mobilitätstraining, Jugendprojekt, Hilfsmittelshop, Berufliche Assistenz, Technikassistenz, etc.
  • Vom Dachverband BSVÖ mit dabei: Schulungseinrichtung SEBUS, Hörbücherei
  • Ausstellung der Hilfsmittelfirma VIDEBIS (vormals Transdanubia und Baum)
  • Präsentation Optiker Hablesreiter

Angebote 14 bis 18 Uhr:

  • Schnuppermassagen (€ 5,-) im Massage-Fachinstitut Louis Braille Haus im 1. Stock
  • Fachärztliche Augenuntersuchungen in der Ordination im 1. Stock (Spende)

Abschließendes Bühnenprogramm:

  • 17 Uhr Präsentation: Die Hilfsmittelfirma VIDEBIS (mit der OrCam MyEye und der elektronischen Lupenbrille Jordy) sowie das Unternehmen TECinnovation (Walkassist) stellen neue technische Hilfsmittel für blinde und sehbehinderte Menschen vor
  • 18 Uhr Kabarett: I Stangl mit einem Auszug aus dem Kabarettprogramm „HABE FERTIG“

Ihr Eintrag im Terminkalender:

Fest des Auges
Freitag, 6. Oktober 2017
13 bis 19 Uhr
Louis Braille Haus
Hägelingasse 4-6, 1140 Wien
Eintritt frei!