IHRE SPENDE HILFT

Wir machen das Leben blinder Menschen bunter! Bringen auch Sie Farbe in ein Leben - jede Spende zählt!

  1. DANKE!

Sie befinden sich hier

Themenabend "Barrierefreiheit am Flughafen Wien"

„Über den Wolken
muss die Freiheit wohl grenzenlos sein.
Alle Ängste, alle Sorgen sagt man,
blieben darunter verborgen und dann,
würde was uns groß und wichtig erscheint, 
plötzlich nichtig und klein…“

Wohl jeder kennt das Lied von Reinhard Mey, in dem er die Sehnsucht nach dem Wegfliegen und das Freiheitsgefühl über den Wolken besingt. Aber wie schaut es mit der Freiheit, genauer mit der BARRIEREFREIHEIT, unter den Wolken aus?

Das heißt: Welche Schritte hat der Flughafen Wien gesetzt, um blinden und sehbehinderten Fluggästen ein nahezu grenzenlos barrierefreies Reisen zu ermöglichen?

Dieser Frage widmen wir unseren 7. Themenabend.
Herr Oliver Nettl (Abteilung Operations, Airlines und Behörden – Flughafen Wien) wird uns im Rahmen eines Vortrages über Einrichtungen und Serviceleistungen informieren, die es Menschen mit Behinderung erleichtern, Flugreisen anzutreten.
Natürlich wird es auch wieder Raum für Ihre Fragen geben.

Für den kleinen Hunger und Durst steht auch wieder die Bewirtung in den Braille Stuben zur Verfügung.

Wann:
Mittwoch, 18. April 2018
17:00 bis 19:00 Uhr

Wo:
Braille-Stuben im Zwischengeschoß
Louis Braille Haus, Hägelingasse 4-6, 1140 Wien

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und bitten Sie, sich bis 3 Tage vor der Veranstaltung im Mitgliederservice anzumelden.

Mitgliederservice:
Telefon 01/98189/110 oder E-Mail



zurück zu: Aktuelles