Springe zur NavigationSpringe zur SucheSpringe zur PfadangabeSpringe zum InhaltSpringe zum Fußbereich
Inhalt

Aktuelles

Drei schwarze Friedenszeichen (links oben, mittig unten, rechts oben) auf gelbem Hintergrund.
Bildinfo: Give Peace A Chance © BSVWNB

Give Peace A Chance

Der Blinden- und Sehbehindertenverband WNB steht bereit, um blinden und sehbehinderten Flüchtlingen aus der Ukraine zu helfen.

Unsere Trainer:innen für Orientierung & Mobilität bieten gerne spontane Trainingseinheiten an, um sich in der plötzlich neuen, fremden Umgebung zurechtzufinden, sowie auf Anfrage Sensibilisierungen für betreuende Personen in den Unterkünften. In Kooperation mit anderen Hilfsorganisationen berät der BSVWNB und stellt im Bedarfsfall die wichtigsten Hilfsmittel Kennzeichnungen und Weiße Stöcke zur Verfügung.

Give Peace A Chance!

 

„Ich hatte die Handlung meines ersten Buches bereits kurz nach meiner OP im Kopf.“

Eine Frau mit längeren glatten, blonden Haaren und Brille sitzt vor einer Küchenwand, sie hält ein Buch in ihren Händen, dessen Cover zur Kamera gerichtet ist.
Aktuelles

Silke Wagner, 46 Jahre alt und im Saarland zuhause, hat in den beiden vergangenen Jahren zwei Bücher geschrieben, zwei Psychothriller, und sie hat…

Wie werde ich Fachkraft für Sehbeeinträchtigung oder Blindheit?

Eine Teilnehmerin mit verbundenen Augen, auf dem Tisch vor ihr ein Teller mit fein säuberlich angeordneten verschiedenen Kostproben.
Aktuelles

Weiterbildung unter dem Dach der Beruflichen Assistenz und Akademie BSV GmbH.

„Wir sind ein tolles Team!“

Ein Mann mit schwarzer Sonnenbrille und kurzem Bart, lächelnd im Halbschatten vor einem großen Baumstamm stehend.
Aktuelles

... schwärmt Saša Stojković von seinem Wiener Blindenfußballteam. Der begeisterte Sportler ist seit dem Jahr 2020 dabei, ist sehr motiviert und freut…