Springe zur NavigationSpringe zur SucheSpringe zur PfadangabeSpringe zum InhaltSpringe zum Fußbereich
Jetzt spenden! Illustration des Spendenhundens.
Inhalt

Aktuelles

Vor einem Stationsgebäude lacht Trainerin Andrea Wahl in die Kamera, vor ihr steht eine Klientin mit weißem Stock und gelber Armschleife
Bildinfo: Andrea Wahl hilft gerne weiter © BSVWNB/Astrid Entlesberger

Kontaktmöglichkeiten der Rehabilitationsfachkräfte

Unsere RehabilitationstrainerInnen stehen für Informationen zur Verfügung!

Wollen Sie mehr über unsere individuellen Trainingsangebote wissen, möchten Sie schriftliche Unterlagen dazu? Suchen Sie praktische Tipps zur Hilfestellung durch Angehörige oder ein erstes Beratungsgespräch, weil das Sehvermögen sich verändert hat? Sie können unsere RehabilitationstrainerInnen gerne telefonisch, über WhatsApp oder per Mail kontaktieren:

Andrea Wahl
Trainerin für Orientierung & Mobilität und Lebenspraktische Fähigkeiten
andrea.wahl(at)blindenverband-wnb.at
0664/4226481

Patricia Fischöder
Trainerin für Orientierung & Mobilität
patricia.fischoeder(at)blindenverband-wnb.at
0664/88105021

Richard Jäkel
Trainer für Orientierung & Mobilität
richard.jaekel(at)blindenverband-wnb.at
0664/88105020

3 aktuelle Tipps:

  • Waschen Sie gründlich und häufig Ihre Hände.  
  • Nutzen Sie beim Einkaufen falls möglich die Kartenzahlung, statt Bargeld.
  • Bewahren Sie Ruhe, kontaktieren Sie uns bei aktuellen Fragestellungen.

„Ich bin die Schreiberin“

Eine Frau mit zusammengebundenen blonden Haaren und warmer violetter Jacke steht inmitten von blühenden Blumen eines Blumenmarkts.
Portraits

Das stellt Burgi Bänder, Obmann-Stellvertreterin des Blinden- und Sehbehindertenverbands WNB, immer wieder unter Beweis. Bei vielen Sitzungen verfasst…

Gewalt gegen Frauen mit (Seh-)Behinderung

Ein nach vorne gestreckter Arm mit geballter Faust. Links dahinter an einer Tür zeichnet sich der Schatten eines Rollstuhls ab.
Aktuelles

Am 25. November ist Internationaler Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen, auch "Orange Day" genannt.

„Ein Moment, den man fast nicht beschreiben kann!“

Die vier Geschwister mit zwei "Niki"-Trophäen in feiner Abendgarderobe vor einer Logowand.
Aktuelles

Sagt Veronika Aigner, die heuer zum zweiten Mal zur Sportlerin des Jahres mit Behinderung gekürt wurde. Ihr Bruder Johannes erhielt ebenfalls die…