Springe zur NavigationSpringe zur SucheSpringe zum den BreadcrumbsSpringe zum InhaltSpringe zum Footer
Inhalt
27.05.2019

Hula-Hoop-Workshop

Erinnern Sie sich noch?
Ein bunter Kunststoffreifen, ein kleiner Hüftschwung und schon war der ganze Körper in Bewegung.
In den 1950er Jahren begann der Hula-Hoop-Reifen seinen Siegeszug über die ganze Welt.
Beliebt bei Kindern genauso wie bei Erwachsenen wurde er seither millionenfach verkauft.

Diese Art des Tanzens fördert einerseits die Koordination, das Gleichgewicht aber vor allem die Beweglichkeit der Wirbelsäule. Außerdem macht sie großen Spaß und lädt zu Kreativität und Experimentierfreude ein.
Und gerade für blinde und sehbehinderte Menschen ist sie gut geeignet, weil es dabei nicht aufs Sehen ankommt, sondern auf das Spüren des Reifens auf dem Körper.

Daher freue ich mich sehr auf unseren Hula-Hoop-Workshop im Mai.

Wann:

27. Mai 2019
17.30-19 Uhr

Wo:

Großer Festsaal im Erdgeschoss

Louis Braille Haus
Hägelingasse 4-6
1140 Wien

Kosten und Anmeldung:

Der Kursbeitrag beträgt pro Person 20 Euro.
Die Anmeldung ist verbindlich. Bei Abmeldung nach dem 22. Mai ist der Kursbeitrag dennoch zu bezahlen.

Anmeldung im Mitgliederservice:
Telefon: 01/98189/110
E-Mail

Mag. Marion Putzer-Schimack