Springe zur NavigationSpringe zur SucheSpringe zum den BreadcrumbsSpringe zum InhaltSpringe zum Footer
Inhalt
19.02.2020

Themenabend: PDF-Dokumente und Barrierefreiheit

Bayram Cigci und Eva Papst sprechen über das häufig benutzte Dokumentenformat PDF und die Anforderungen an barrierefreie PDF-Dateien.

Dingding!
Ein E-Mail ist angekommen; ein E-Mail mit einem Anhang.
Ein PDF-Dokument.
Ich freue mich, denn dieses Schriftstück habe ich schon lange erwartet.
Freudig klicke ich darauf, aber dann…
Die Enttäuschung ist groß. Meine Sprachausgabe kann es mir nicht vorlesen. Es ist nicht barrierefrei.

Diese Situation kennen die meisten von uns. Es ist ärgerlich und frustrierend, wenn man das Dokument vor der Nase hat und nichts damit anfangen kann.

Daher ist es Zeit, diesem Thema einen Themenabend zu widmen. Unsere Gäste sind Bayram Cigci und Eva Papst.

Hier folgt ihr Einladungstext:

„Im Fokus dieses Themenabends steht das häufig benutzte Dokumentenformat PDF. Viele dieser Dokumente sind mit Screen Readern nur bedingt nutzbar, ja oft nicht einmal lesbar.

Warum dies so ist und wie man die Ursachen dafür herausfindet, damit wollen wir uns ebenso beschäftigen wie mit der Frage, mit welchen Programmen PDFs überhaupt lesbar sind.

In weiterer Folge widmen wir uns dann der Frage, wie wir die von uns selbst erzeugten PDF-Dokumente möglichst gut nutzbar gestalten können.

Denn Barrierefreiheit sollte nicht nur gefordert, sondern auch so gut es geht von uns selbst praktiziert werden.“

In diesem Sinne freuen wir uns sehr auf rege Teilnahme an diesem Themenabend.

Für die Bewirtung sorgen wieder die Damen in den Braille Stuben. Ergänzend zu den üblichen kleinen Speisen werden unsere Themenabende immer auch von einer saisonalen Suppe kulinarisch begleitet.

Wann:
Mittwoch, 19. Februar 2020  
18 Uhr

Wo:
Braille Stuben im Zwischengeschoß
Louis Braille Haus
Hägelingasse 4-6
1140 Wien


Der BSVWNB freut sich sehr auf Ihren Besuch und bittet um Anmeldung bis zwei Tage vor der Veranstaltung im Mitgliederservice:
Telefon: 01/98189-110
E-Mail: mitgliederservice(at)blindenverband-wnb.at

Es wird darauf hingewiesen, dass am Veranstaltungsort Foto-, Video- und Audioaufnahmen angefertigt werden und zu Zwecken der Dokumentation der Veranstaltung veröffentlicht werden können.

Mag.a Marion Putzer-Schimack