Springe zur NavigationSpringe zur SucheSpringe zum den BreadcrumbsSpringe zum InhaltSpringe zum Footer
Inhalt
16.10.2019

Themenabend: Sport für blinde und sehbehinderte Menschen

Welche Rolle spielt Sport in Ihrem Leben?

Haben Sie gewusst, dass man als blinder Mensch Fußball und Tennis spielen kann?
Wissen Sie, wie Torball funktioniert?
Haben Sie schon einmal Bogenschießen ausprobiert?
Und kennen Sie Tischtennis für blinde Menschen?

An unserem Themenabend im Oktober wird uns Sport, und speziell Sportangebote für blinde und sehbehinderte Menschen beschäftigen.
Als Referenten dürfen wir diesmal Herrn Karl Mayr (Leiter des Blinden- und Sehbehindertensports Österreich) begrüßen. Er wird uns erzählen, welche Sportarten in Österreich für blinde und sehbehinderte Menschen angeboten werden und wie diese im Detail funktionieren.
Wie immer sind Fragen und Beiträge aus dem Publikum sehr willkommen.

Wir freuen uns auf einen sportlichen Abend und bitten um Anmeldung bis zwei Tage vor der Veranstaltung im Mitgliederservice:

Telefon: 01/98189/110

E-Mail: mitgliederservice(at)blindenverband-wnb.at

Wann:
Mittwoch, 16. Oktober 2019
18 Uhr

Wo:
Braille Stuben im Zwischengeschoß
Im Louis Braille Haus
Hägelingasse 4-6
1140 Wien

Für die Bewirtung sorgen wieder die Damen in den Braille Stuben. Ergänzend zu den üblichen kleinen Speisen werden unsere Themenabende immer auch von einer saisonalen Suppe kulinarisch begleitet.

Es wird darauf hingewiesen, dass am Veranstaltungsort Foto-, Video- und Audioaufnahmen angefertigt werden und zu Zwecken der Dokumentation der Veranstaltung veröffentlicht werden können.