Springe zur NavigationSpringe zur SucheSpringe zum den BreadcrumbsSpringe zum InhaltSpringe zum Footer
Inhalt

Jobausschreibungen

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams eine*n EDV-/Hilfsmitteltrainer*in (8h-12h/Woche)

Die Mission des Beruflichen Kompetenzzentrums für blinde und sehbehinderte Menschen ist die Vermittlung von Wissen und Unterstützung der Persönlichkeitsentwicklung zur Erhöhung der individuellen Kompetenzen hinsichtlich einer zukünftigen Berufsausübung.

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams eine*n EDV-/Hilfsmitteltrainer*in (8h-12h/Woche)

Zu Ihren Hauptaufgaben gehören:

  • Gestaltung und Durchführung von EDV- und Hilfsmitteltrainings
  • Koordination und Zusammenarbeit mit dem Kursmanagement und Medienassistenz
  • Konzeption und Vorbereitung von Lehr- und Lernmaterial für die Zielgruppe
  • Schulungen am Arbeitsplatz
  • Mitentwicklung von Curricula
  • Fächerübergreifende Zusammenarbeit im Trainer*innen-Team
  • Dokumentation (Inhalt des Unterrichts, Lernfortschritt der Teilnehmenden)

Für diese verantwortungsvolle Position sollten Sie folgende Anforderungen mitbringen:

  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Erwachsenenbildung
  • Praktische Trainingserfahrung in Projekten mit arbeitsmarktpolitischem Kontext von Vorteil
  • Ausgezeichnete EDV-Kenntnisse (Microsoft-Office, iOS, Android, etc.)
  • ECDL Standard-/Advanced-Zertifizierung von Vorteil
  • Abgeschlossenes Studium oder Ausbildung im Bereich Pädagogik von Vorteil
  • Trainer*innenausbildung von Vorteil
  • Kenntnisse über die Zielgruppe und assistive Hilfsmittel von Vorteil
  • Bereitschaft zur Fortbildung
  • Teamfähigkeit

Wir bieten:

  • eigenverantwortliches Arbeiten in einem engagierten Team
  • ein wertschätzendes Betriebsklima
  • gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel
  • Einstufung im KV SWÖ je nach Erfahrung und Ausbildung in VwGr 7. Das Mindestbruttogehalt für diese Position (bei 8 WoStd) beträgt ca. € 514,38,--


Wir freuen uns über Ihre Bewerbung mit Betreff: „EDV-/Hilfsmitteltraining“ - im PDF-Format - an: bewerbung(at)assistenz.at.

 

Team Assistant Front & Back Office (m/w/d) für 30 Wochenstunden ab September 2021 gesucht.

Zu Ihren Hauptaufgaben gehören:

  • Frontoffice-Kommunikation für Besucher*innen und Mitarbeiter*innen
  • Telefonmanagement, professionelle Annahme und Weiterleitung von Telefonaten
  • Postverwaltung
  • Mitarbeit im Spenderservice
  • Kassatätigkeit
  • Terminvergabe Augenarzt
  • Unterstützung im Mitgliederservice und im Hilfsmittelshop
  • Unterstützung bei Veranstaltungen
  • Kommunikation mit Behörden, Ämtern, Professionisten
  • Ansprechperson für Behörden (z.B. für sicherheitstechnische Belange)
  • Schlüsselverwaltung
  • Informationsweiterleitung und administrative Unterstützung des gesamten Teams

Für diese verantwortungsvolle Position sollten Sie folgende Anforderungen mitbringen:

  • Mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position
  • Sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Deutsch
  • Englischkenntnisse
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse
  • Selbstständige Arbeitsweise und Organisationstalent
  • Hohe Kunden- und Serviceorientiertheit, Kommunikationsstärke
  • Eigenmotivation und Einsatzbereitschaft
  • Bereitschaft zu Ausbildungen (z.B. Sicherheitsvertrauensperson, Erste Hilfe Kurs)
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität
  • Freundliches und gepflegtes Auftreten
  • Zusatzqualifikationen von Vorteil (z.B. IT-Qualifikation, sonstiges Fachwissen)

Wir bieten:

  • eigenverantwortliches Arbeiten in einem engagierten Team
  • ein wertschätzendes Betriebsklima
  • gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel
  • Einstufung im KV SWÖ je nach Erfahrung und Ausbildung in VwGr 7. Das Mindestbruttogehalt für diese Position (30 WoStd) beträgt ca. € 1.928,--

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung mit Betreff „Team Assistant“ - im pdf Format - an: personal(at)blindenverband-wnb.at.

 

Wir suchen ab 1.9.2021 eine professionelle Verstärkung im Bereich Kommunikation und Mitgliederservice (w/m/d) für 25-30 Wochenstunden.

Zu Ihren Hauptaufgaben gehören:

  • Unterstützung unseres PR-Referenten bei der internen und externen Kommunikation
  • Proaktive Mitarbeit im Mitgliederservice inkl. Koordination/Administration/Information
  • Assistierende inhaltliche und konzeptionelle Betreuung von Social Media, Website und Newsletter
  • Inhaltliche Planung, technische/gestalterische Umsetzung und strategische mediale Verbreitung von zielgruppenspezifischem Content
  • Redaktionelle Gestaltung und Umsetzung von Textbeiträgen, Informationsmaterial und weiteren Drucksorten sowie barrierefreien elektronischen Dokumenten
  • Mitarbeit bei internen und externen sowie online Veranstaltungen (Planung/Bewerbung/Durchführung/Nachbereitung)
  • Aktive Beteiligung an Projekten/Kooperationen mit Unternehmen/Agenturen/ Dienstleistungsfirmen/Medien
  • Anlassbezogene Aufgaben im Rahmen eines einheitlichen und transparenten Außenauftritts an den Schnittstellen zu Fundraising- oder Lobbying-Aktivitäten

Wenn Sie folgende Anforderungen mitbringen sind Sie genau richtig bei uns:

  • Relevante Ausbildung in Kommunikation bzw. Content-Marketing und mehrjährige Berufserfahrung im Non-Profit-Bereich oder in einer vergleichbaren Position
  • Sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Deutsch
  • Sicherer Umgang mit Social Media, CMS, Newsletter-Tools, MS-Office und Adobe
  • Gute Kenntnisse in den Bereichen Podcast-/Video-/Grafik- und Bildbearbeitung
  • SEO- und SEM-Kenntnisse von Vorteil
  • Eigenständige, verlässliche und genaue Arbeitsweise
  • Kreativität und Sozialkompetenz
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität
  • Zusatzqualifikationen von Vorteil (z.B. IT-Qualifikation, sonstiges Fachwissen)

Wir bieten:

  • eigenverantwortliches Arbeiten in einem engagierten Team
  • ein wertschätzendes Betriebsklima
  • gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel
  • Einstufung im KV SWÖ je nach Erfahrung und Ausbildung in VwGr 8. Das Mindestbruttogehalt für diese Position (30 WoStd) beträgt ca. € 2.100,--

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung mit Betreff: „Kommunikation“ - im pdf Format - an: personal(at)blindenverband-wnb.at.

Wir suchen: Persönliche*n Assistent*in am Arbeitsplatz (18h/Woche)

Als Persönliche*r Assistent*in unterstützen Sie Menschen mit Blindheit und Sehbehinderungen der Beruflichen Assistenz & Akademie GmbH bei all jenen Tätigkeiten, die aufgrund einer Behinderung nicht durchgeführt werden können.

Sie sind zuverlässig, empathisch, flexibel und offen? Interkulturelle Kompetenz ist kein Fremdwort für Sie? Gender und Diversity ist für Sie selbstverständlich? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Inhalte – Unsere Anforderungen an Sie:

  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse, sowohl in Wort und Schrift
  • Führerschein B mit Fahrpraxis
  • Tierlieb – im Speziellen Hunde (Blindenführhund)
  • Psychische Belastbarkeit
  • Medizinische Kenntnisse von Vorteil (Lesen von Augenbefunden)

Unser Angebot:

Für diese Position ist für 38 Wochenstunden ein Bruttogehalt (lt. KV SWÖ, Verwendungsgruppe 4), je nach Berufserfahrung, ab € 1.965,70.- vorgesehen. Die Anstellung erfolgt über den Anbieter der Persönlichen Assistenz, der WAG – Wiener Assistenzgenossenschaft. Der Arbeitsort ist vorrangig Wien.

Anstellungsmöglichkeit: ab sofort

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per Mail (im PDF-Format) an bewerbung(at)assistenz.at (Bewerbungsfrist: 18. Juli 2021)

 

Initiativbewerbungen

Immer wieder sind wir auf der Suche nach engagierten Menschen, die gerne bei uns arbeiten möchten. Richten Sie Ihre Bewerbung bitte an personal(at)blindenverband-wnb.at