Sie befinden sich hier

Sozial- und Freizeiteinrichtung Breitenfurt

Ende Mai 2010 haben wir mit einem Frühlings-Gartenfest unsere Sozial- und Freizeiteinrichtung in Breitenfurt bei Wien feierlich eröffnet. Die mehrstufigen Um- und Ausbauten hatten sich über mehrere Jahre hingezogen; denn wir wollten mit möglichst wenig finanziellen Mitteln möglichst viel im Sinne unserer Mitglieder erreichen.

Das Haus mit ca. 500m² Gartenfläche in Breitenfurt wurde im Jahr 2006 von der Familie Eichhorn gewidmet und ist seit dem Umbau zu einer Begegnungsstätte für blinde und stark sehbehinderte Menschen geworden. 

Ausstattung

Im Zuge der Umbauten wurde das Haus behindertengerecht adaptiert, unter anderem durch den Anbau einer ebenerdigen, barrierefrei erreichbaren Veranda sowie einer ebenfalls barrierefreien Toilettenanlage. Auch im Gartenbereich haben wir Gefahren für blinde und sehbehinderte Menschen beseitigt, wodurch eine optimale Erholungsfläche geschaffen werden konnte.

Kernstück der neuen Einrichtung ist jedoch der sozial-ökologische Duftgarten. Unterschiedliche Pflanzen in Hochbeeten laden zum Riechen und Ertasten ein, die Braille-Beschriftung der Umrandungen ermöglicht das Zuordnen und Erkennen. Dank der Unterstützung des Dehner Garten Centers Brunn am Gebirge blüht mit der Natur auch das Miteinander in Breitenfurt auf. Mittelpunkt des Gartens ist zudem ein beruhigend plätschernder neuer Springbrunnen.

Freizeitgestaltung und Rehabilitationstraining

Neben dem Freizeitaspekt kommt aber auch das Rehabilitationstraining als zweiter Schwerpunkt zu seinem Recht: In sicherer, dennoch freier und luftiger Umgebung werden bestimmte Aspekte der Lebenssituation von Menschen mit Sehbehinderung erlebt und verinnerlicht.  

Unser Mitglied Hr. Dorner Ferdinand kümmert sich mit viel Engagement um diese Einrichtung und ist ab Mai 2012 bis voraussichtlich Mitte Oktober jeden Freitag von 10.00 bis 18.00 Uhr oder je nach Vereinbarung vor Ort.

Wenn Sie noch einen Ort für Ihre Geburtstagsfeier suchen oder einfach nur in netter Runde Karten spielen wollen, so sind Sie in Breitenfurt genau richtig. Für nähere Informationen steht Hr. Dorner gerne zur Verfügung.

An- und Abreise

Die Sozial- und Freizeiteinrichtung Breitenfurt ist öffentlich zu erreichen. Ab dem Schnellbahnhof Liesing nehmen Sie den Autobus 354 oder 253 bis Laaber Spitz. Die Anreise ab Liesing dauert ca. 15 Minuten.

Leopold Stichgasse 12

2384 Breitenfurt bei Wien

Bei Interesse melden Sie sich direkt bei Hr. Dorner unter 0676/7426503 oder bei Fr. Kotinsky unter 0650/604 44 88