Sie befinden sich hier

Spendenabsetzbarkeit Neu: Ihre Daten

Möchten Sie Ihre Spenden ab 2018 (ab Steuerjahr 2017) absetzen?

Die Meldung für die Spendenabsetzbarkeit erfolgt dann direkt durch uns an das Finanzamt.

Wenn Sie dies wünschen, dann bitten wir Sie, uns Ihr Geburtsdatum sowie Ihren Vor- und Nachnamen (wie am Meldezettel – falls anders geschrieben als auf unseren Zusendungen) mitzuteilen: per Formular, per E-Mail an spende@blindenverband-wnb.at oder per Post.

Wenn Sie diese Weiterleitung nicht wünschen, ist die Bekanntgabe hier möglich.

Weitere Informationen zu den Neuerungen bei der Spendenabsetzbarkeit: www.spenden.at

Spenderdaten für die Spendenabsetzbarkeit ab 1.1.2017


Pflichtfelder
Spendenabsetzbarkeitsformular
Stern
Stern
Stern
Stern

Stern
Stern
Stern
Stern
Stern

Die Datenübermittlung per Formular ist mit allen aktuellen Browserversionen möglich.

Auf dieser Seite wird ein SSL-Zertifikat für sichere Verschlüsselung und vertrauliche Kommunikation verwendet.

Die übermittelten Daten werden streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Beim Sendevorgang werden alle Daten mittels SSL-Verschlüsselung versendet, wodurch sie von Unbefugten nicht abgefangen werden können.